Bronze und Silber für Brüggli

Brügglis Unternehmenskommunikation hat sich ein weiteres Mal einem Vergleich und Wettbewerb gestellt. Diesmal gewinnen wir zwei Auszeichnungen, verliehen vom Schweizerischen Verband für interne und integrierte Kommunikation SVIK.

Silberne Feder in der Kategorie Text

Die Jury würdigt die Geschichte «Ramon, der Kämpfer » (erschienen im Frühjahr 2018) mit einer Silbernen Feder. Besonderen Anklang finden die leicht verständliche Sprache und der unkonventionelle Aufbau des Beitrags. Wir freuen uns sehr, besonders auch für Ramon, dessen Geschichte auch die Fachwelt bewegt.

Bronzene Feder in der Kategorie Mitarbeitermagazine

Brügglis Mitarbeiter- und Kundenmagazin «Unterwegs»  (Ausgabe 0618, Juni 2018) erhält dieses Jahr eine Bronzene Feder (Gold ging an Novartis, Silber an Georg Fischer). «Dem kleinen Redaktions- und Gestaltungsteam gelingt es, einen intensiven Spannungsbogen für die Inhalte zu schaffen und ein qualitativ hochstehendes Produkt zu produzieren», urteilt die Jury.

Der SVIK ist der älteste Fachverband der Schweiz auf dem Gebiet der Unternehmenskommunikation. Das SVIK-Rating, das seit 75 Jahren stattfindet, ist das älteste Benchmarking der Kommunikationsbranche. Brüggli ist seit 2011 regelmässig mit dabei. Höhepunkte: eine Goldene Feder für «Unterwegs» im Jahr 2011 und eine Goldene Feder 2016 für «Robin hat’s gepackt» sowie 2015 einen internationalen Sonderpreis der European Association for Internal Communication FEIEA.

2018 stand Brüggli einmal mehr im direkten Vergleich mit ressourcenstarken Unternehmen wie Die Post, SBB, Novartis, Swiss Life, Georg Fischer oder Heineken. Konzept, Inhalt und Gestaltung werden von A bis Z in Brügglis Unternehmenskommunikation geleistet. In viele Herstellungsprozesse sind junge Berufsleute sowie Mitarbeitende mit Rente involviert. Schön, dass auch die Fotografie, der Druck und die Weiterverarbeitung im eigenen Hause möglich sind.

Ein Dank allen, die zum Gelingen beitragen: den Menschen, denen wir eine Stimme geben können, und ebenso den Menschen, die an der Herstellung der hochwertigen Produkte mitwirken.