Sechs nasse Helden

Dass sich ein Spektakel anbahnte, war nicht zu überhören: Drei Polygrafinnen, ein Polygraf und zwei Drucktechnologen haben ihre Ausbildung erfolgreich bestanden. Das musste gefeiert werden und zwar nicht irgendwie, sondern so, wie es in der Druckbranche seit Gutenbergs Zeiten getan wird: mit der Gautschete.

Dazu wurden die sechs Heldinnen und Helden mit viel Getöse gefangen genommen und an den See gefahren, wo ihnen - wie schon den Lehrabgängern vor ihnen - die traditionelle Wassertaufe widerfuhr. Mit einem Gautschbrief, einem Umtrunk und vielen Glückwünschen wurde sodann besiegelt: Die Druckbranche hat sechs patschnasse Schwarzkünstler mehr in ihren Reihen.

Als eine der grössten Ausbildnerinnen der grafischen Branche in der Schweiz kommt Brüggli Medien jedes Jahr in den Genuss der traditionellen Gautschfeier. Sie findet ausschliesslich für Polygrafinnen und Drucktechnologen statt. Nicht weniger stolz ist Brüggli Medien auf die lernenden Printmedienverarbeiter, Grafiker und Mediamatiker, die Jahr für Jahr erfolgreich abschliessen.

Wir wünschen den frisch getauften und inzwischen wieder trockenen jungen Berufsleuten alles Gute auf ihrem Weg.