Unterwegs Berichte

Ralph holt Bronze

 

Ralph Stieger kam im November 2019 aus dem ersten Arbeitsmarkt zu Brüggli, weil die Druckerei, in der er seine Ausbildung absolvierte, schliessen musste. «Da ist ein junger Berufsmann, der seinen Ausbildungsplatz verloren hat. Wir wären nicht Brüggli, wenn wir da nicht Hand geboten hätten», sagt Stefan Blättler, Bereichsleiter Druck bei Brüggli Medien.

 

Ralph Stieger mache seine Arbeit gut – so gut sogar, dass er bei den Swiss Skills mitmachen durfte. Und prompt landete der Drucktechnologe im 4. Lehrjahr auf dem 3. Platz.

 

Die ganze Geschichte gibt's auf der «Unterwegs»-Webseite .

Ein Briefkasten für Lob, Sorgen und Ideen

 

Es ist nicht immer einfach, ein Anliegen zu äussern. Deshalb haben drei Mitarbeitende im Co-Packing einen Briefkasten gebaut, in den ihre Kolleginnen und Kollegen anonyme Rückmeldungen wie Lob, Kritik oder Ideen einwerfen können. Wie der Briefkasten funktioniert, haben Eveline Büchler, Patrizia Schildknecht und Martin Vieli ihren Kollegen in einer unterhaltsamen Präsentation erklärt – multimedial mit Musik und Video.

 

Und auch daran haben sie gedacht: Die eigene Meinung zu äussern, soll so einfach wie möglich sein. Ein klar verständliches Formular hilft, das jeweilige Anliegen loszuwerden. Und zuerst gab es einmal ganz viel Lob für das Projekt-Team.

 

Die ganze Geschichte rund um den Co-Packing-Briefkasten gibt's auf der Unterwegs-Webseite .

Die kreative Technikerin

 

Sabrina Wüger ist Botschafterin für Brügglis Ausbildungsangebot. An der Broschüre, auf der sie dem Betrachter freundlich entgegenlächelt, hat die auszubildende Polygrafin EFZ selbst mitgearbeitet.

 

PDF-Dokument 

Herzblut für die Region

 

Ursula Gebendinger hat ihr Projekt «Luftwanderungen» mit Brüggli verwirklicht. Die St.Galler Grafikerin und Unternehmerin setzt sich für die Region und starke Partnerschaften ein.

 

PDF-Dokument 

Alles ausser langweilig

 

Muster-Sets arrangieren, Drucksachen komplementieren, adressieren und versenden: Die Möglichkeiten im Co-Packingsind gefragt – bei Kunden wie bei Mitarbeitenden.

 

PDF-Dokument 

Print Lebt

 

Bei Brüggli Medien vereinen sich traditionelles Druckhandwerk und neue Technologien. Von der Vielfalt profitieren auch die Lernenden.

 

PDF-Dokument 

Zeichnen ist eine wundervolle Sprache

 

«Es ist schon fast eine Obsession», sagt Angela Vergara über ihre Leidenschaft, das Zeichnen. Darauf ist nun auch der FC Zürich aufmerksam geworden.

 

PDF-Dokument 

Er gestaltet seine Zukunft

 

Yannick Meyer-Wildhagen hat eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung. Bei Brüggli lernte er Polygraf. Nun steht er vor der Fortbildung zum dipl. Gestalter HF mit Vertiefung in Industrial Design.

 

PDF-Dokument